Skip to content

Translations

Group Nht
credits: NASCAR Whelen Euro Series

Euro NASCAR Delegation erlebt unvergessliche Nacht bei den NASCAR Cup Series Awards

Für die europäische Delegation war es eine besondere Nacht, als sie Teil der Monster Energy NASCAR Cup Series Awards in Las Vegas (Nevada) am 29. November war. Anne und Jerome Galpin feierten zusammen mit Ulysse Delsaux den Champion 2018, Joey Logano, und trafen die wichtigsten US-Fahrer und -Teams der NASCAR Serie.

NWES ELITE 2 Champion Ulysse Delsaux war erstmals bei dem Event dabei und war von der Show sehr beeindruckt. Er dankt der NASCAR Whelen Euro Series für diese einmalige Gelegenheit.

“Es ist unglaublich, mit den besten NASCAR Fahrern an einem besonderen Ort wie Las Vegas zu sein”, sagt der 21-jährige Franzose. “Ich danke NASCAR und der NWES für diese großartige Chance. Jeder Moment an diesem Abend war einfach beeindruckend. Ein Teil eines solchen Events zu sein, ist wie ein Traum, der wahr wird. Das motiviert mich, noch mehr zu geben und ein noch besserer Fahrer zu werden.”

Der Höhepunkt der Zeremonie war, als NASCAR Vorsitzender und Geschäftsführer Jim France den Monster Energy NASCAR Cup Series Champion Joey Logano mit seinem Ring auf die Bühne holte. Ein Teil dieses Events gewesen zu sein, ist ein weiterer wichtiger Meilenstein für die NASCAR Whelen Euro Series und ihren Gründern Anne und Jerome Galpin.

“Es war ein tolles Event!”, sagt NWES Präsident und Geschäftsführer Jerome Galpin. “Es war eine tolle Möglichkeit, die Protagonisten der Industrie kennenzulernen und weitere Schritte für die NASCAR Entwicklung zu machen. Die Cup Series ist natürlich für uns und unsere Fahrer das ultimative Ziel. Sich mit den Menschen auf jedem Level des Sports austauschen zu können, ist eine große Hilfe, um NASCAR in Europa weiter wachsen zu lassen und eine Brücke in die USA zu schlagen.”

Am 7. Dezember wird eine Euro NASCAR Delegation zur NASCAR Hall of Fame in Charlotte (North Carolina) reisen, wo NWES Champion Alon Day und eine weitere erfolgreiche Saison in Europa gefeiert werden wird.

Als nächstes fliegen Jerome und Anne Galpin aber nach Mexiko Stadt, um sich das Finale der NASCAR Peak Mexico Series anzusehen. Erst danach wird die Euro NASCAR Gruppe nach Charlotte reisen.

3 Nht
credits: Getty Images For NASCAR