Skip to content

Translations

Gt Announcement Nht
Credits: NASCAR Whelen Euro Series / Stephane Azemard

NWES Regelpaket 2019 liefert puren Rennsport!

Wer puren Motorsport liebt, sollte die NASCAR Whelen Euro Series 2019 nicht verpassen. Auch in der Saison 2019 wird die NWES keine Kompromisse machen: Es wird spannende Tür-an-Tür-Kämpfe geben und die amerikanischen Events bieten Spaß für die ganze Familie. Nach der Verkündung, den Kalender auf sieben Rennwochenenden auszuweiten, gibt es jetzt die neuen technischen und sportlichen Regularien, die wieder für puren Rennsport sorgen werden. Die Ziele: Noch eine engere Wettbewerbsdichte und den besten Rennsport für die Fans in Europa bieten.

“In einer Zeit, in der viele Rennserien auf der Suche nach sich selbst sind und versuchen, die Leistung zwischen den Teilnehmer in einer Balance zu halten, setzt die Euro NASCAR auf puren Rennsport”, sagt NWES Präsident und Geschäftsführer Jerome Galpin. “Wir machen keine Zugeständnisse nur für die Show, denn Gleichheit ist bereits ein natürliches Element in der NASCAR Whelen Euro Series. Es gibt keine Strafgewichte, keine Balance of Performance, kein umgekehrtes Grid. Es geht nur um die Fahrer und die Teams, die mit gleichen Waffen kämpfen und so den Fans enge und harte Rennen bieten. Wir fokussieren uns auf den Sport, die Leidenschaft und die menschlichen Beziehungen. Wenn die grüne Flagge geschwenkt wird, soll der Beste gewinnen.”

Hier gibt es einen Überblick über die wichtigsten Änderungen, die auf die Fahrer und Fans beim Saisonauftakt im spanischen Valencia am 13. und 14. April 2019 zukommt.

2019 NWES Technikpaket

General Tire ist der neue NWES Reifenlieferant: General Tire wird als offizieller Reifenhersteller in der NASCAR Whelen Euro Series debütieren. Für das Unternehmen ist die Kooperation mit der NWES das erste Engagement außerhalb Nordamerikas. Die neuen Reifen von General Tire sollen für eine tolle Leistung und Haltbarkeit sorgen. Jeder Fahrer wird in der Saison für die Qualifyings und Rennen maximal 20 neue Slicks bekommen. Wichtig: Es gibt strikte Restriktionen für neue Reifen, um die Kosten im Griff zu behalten. Regen- und Trainingsreifen sind hingegen nicht limitiert.

Neue einstellbare Aufhängung: Damit das Auto fahrbarer und besser wird, werden im Jahr 2019 vom Team FJ neue Einheitsstoßdämpfer bereitgestellt. Es gibt drei Einstellungsmöglichkeiten, die zu einem verbesserten Handling führen sollen. So haben die Teams und Fahrer die Chance, den Unterschied zu machen.

Neues Aeropaket: Die Euro NASCAR Autos erhalten außerdem eine neue Aerodynamik – dank eines neuen Heckspoilers, der aus Polycarbonat und Stahl besteht. Der neue Spoiler soll den Fahrern im Rückspiegel außerdem eine bessere Sicht garantieren. Die Euro NASCAR Biester werden außerdem noch wilder aussehen.

Verbesserte technische Inspektionen: Die NASCAR Whelen Euro Series wird weiter daran arbeiten, die Gleichheit zwischen den Teams her- und sicherzustellen. Deshalb wird die technische Inspektion auf der Strecke weiter verbessert.

Sportliches Reglement 2019

Kalender auf sieben Events erweitert: Die Saison 2019 ist die erste in der Geschichte der NASCAR Whelen Euro Series, in der sieben Rennwochenenden ausgetragen werden. Neben der Rückkehr des Raceway Venray (Oval-Kurs in den Niederlanden) wird Most (Rundkurs in Tschechien) erstmals im Kalender auftauchen. Im Halbfinale und Finale in Hockenheim und Zolder wird es wieder doppelte Punkte geben.

Längere ELITE 1 Rennen: Die Rennen der ELITE 1 am Samstag und Sonntag werden auf 75 Kilometer verlängert. Damit kratzen die Rennen voraussichtlich an der 45-Minuten-Marken. Das wird zu einer größeren Herausforderung führen und den Fans mehr Action auf der Strecke bieten. Die ELITE 2 Rennen werden weiterhin eine Distanz von 60 Kilometer haben.

Längeres ELITE 2 Qualifying: Die ELITE 2 Fahrer bekommen mehr Zeit im Qualifying, um die besten Startplätze zu bekommen. Das Q1 wird auf 20 Minuten verlängert. Danach geht es in der fünfminütigen Superpole für zwölf Fahrer um die Pole-Position. In der ELITE 1 wird das Q1 weiterhin nur zehn Minuten dauern. Die anschließende Superpole wird ebenfalls fünf Minuten dauern.

Gian Test 2 Nht
Credits: NASCAR Whelen Euro Series / Gian Luca Guiglia